Sie sind hier:»»20 Jahre BSK – eine kleine Zeitreise

20 Jahre BSK – eine kleine Zeitreise

1998 wird mit den Gesellschaftern Hans Peter Schreiner und Kurt E. Becker sowie dem Geschäftsführer Tobias M. Weitzel die BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH gegründet. Frankreich wird mit einem 3:0-Sieg gegen Brasilien im eigenen Land Fußball-Weltmeister. Deutschland scheidet im Viertelfinale gegen Kroatien aus. Beherrschendes Thema in den amerikanischen Medien ist die Affäre von Blinton Clinton mit seiner Praktikantin Monica Lewinsky. Nach 16 Jahren Helmut-Kohl-Regierung kommt es zur ersten rot-grünen Koalition in der Bundesrepublik. Die Grünen plädieren im Wahlprogramm für eine Anhebung des Benzinpreises auf 5 D-Mark pro Liter innerhalb der nächsten zehn Jahre. Als Folge des Schengener Abkommens entfallen die Kontrollen an den Grenzen zwischen Deutschland, Österreich und Italien. Guildo Horn gewinnt mit seinem Lied „Guildo hat Euch lieb“ den deutschen Vorentscheid für den Grand Prix d’Eurovision de la Chanson. 11 der 15 EU-Staaten beschließen die Teilnahme an der gemeinsamen Währung Euro. In einem Pilotversuch werden die ersten Internet-Breitbandzugänge in ADSL-Technik getestet. Ende 1999 zählt die Telekom 2900 DSL-Kunden.

Zwanzig Jahre später ist Bill Clinton die Lewinsky-Affäre längst verziehen worden, die CDU stellt die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und der Benzinpreis liegt bei 1,50 Euro pro Liter. An Österreichs Grenzen zu Deutschland und Italien wird wieder – wenn auch befristet – kontrolliert. Der Grand Prix d’Eurovision de la Chanson heißt inzwischen Eurovision Song Contest und Deutschland belegt mit „You let me walk alone“ von Michael Schulte den 4. Platz. Einige EU-Staaten haben bereits über einen Euro-Austritt nachgedacht. Die Telekom betreut rund 13 Millionen Breitband-Internetanschlüsse, die sechs größten deutschen Festnetz-Anbieter kommen zusammen auf knapp 30 Millionen Kundenverträge. Frankreich wird mit einem 4:2-Sieg gegen Kroatien im Gastgeberland Russland Fußball-Weltmeister. Deutschland scheidet bereits in der Gruppenphase aus. Die BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH feiert 2018 ihr 20jähriges Jubiläum.

Es hat sich viel verändert in den letzten 20 Jahren – wir sind uns und unserem Anspruch, für unsere Kunden fortwährend ein verlässlicher Partner zu sein, treu geblieben. Das bedeutet nicht, dass wir gegen Veränderung sind, sondern dass wir uns gerne der Herausforderung stellen, dabei aber nicht unsere Prinzipien aus dem Auge verlieren: Kompetenz, Zuverlässigkeit und Vertrauen. Die Nachricht unserer Kunden ist also in gewohnt guten Händen – nur tragen wir sie heute nicht mehr zur Post.

Wir danken unseren Kunden, Partnern und Wegbegleitern für 20 interessante, herausfordernde und vor allem schöne Jahre. Und wir sind gespannt, was uns 2038 erwarten wird.

 

Leave A Comment