Sie sind hier:»»BSK unterstützt „Klückskinder“

BSK unterstützt „Klückskinder“

„Können die bei BSK denn kein Deutsch?“ Bei einem Blick auf die Überschrift könnte einem dieser Gedanke durch den Kopf schießen. Das ist aber falsch, denn das gemeinnützige Unternehmen, das wir seit über einem Jahr pro bono in allen Kommunikationsfragen beraten, heißt tatsächlich „Klückskinder“.

Klückskinder wurde 2014 von Diana Klückmann und Sascha Mukherjee in Frankfurt gegründet. Das Unternehmen begleitet Kinder und Jugendliche aus Heimen und Pflegefamilien auf ihrem Lebensweg. Rund 160.000 Kinder und Jugendliche leben in Deutschland laut Statistischem Bundesamt derzeit in über 7.500 stationären Einrichtungen oder in Pflegefamilien. Erschreckend ist dabei, dass fast ein Drittel von ihn weder Schul- noch Ausbildungsabschluss erreichen – keine andere Personengruppe in Deutschland hat so schlechte Bildungschancen.

Diana Klückmann lebte selbst sechs Jahre lang in einem Kleinstkinderheim und weiß, dass vielen Kindern und Jugendlichen eine Perspektive für ihre Zukunft fehlt. An diesem Punkt setzen die Klückskinder mit verschiedenen Projekten an. Im Mittelpunkt steht der Mutmacher-Kalender, der dieses Jahr bereits in der fünften Ausgabe erscheint. Darin berichten ehemalige Heim- und Pflegekinder, wie sie ihren Lebensweg erfolgreich gemeistert haben. Das Vorwort des Kalenders kommt jedes Jahr von bekannten Persönlichkeiten wie Roland Kaiser oder Janine Kunze. Neben dem Mutmacher-Kalender bietet Klückskinder unter anderem auch Stipendien für Ausbildung und Studium, Workshops mit Perspektiven-Botschaftern oder ein Mentorenprogramm an.

Das tolle Konzept und das große Engagement des Klückskinder-Teams haben uns derart beeindruckt, dass wir nicht lange überlegen mussten, unsere Dienste pro bono zur Verfügung zu stellen. Übrigens wurde Klückskinder letzte Woche mit dem Deichmann Förderpreis 2018 ausgezeichnet. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Sie möchten das Projekt Klückskinder unterstützen? Alle Informationen dazu finden Sie unter https://www.klueckskinder.de/

Leave A Comment