Matrix PR, Dubai, Carabiner Communications, Atlanta und Priority Consultants, Singapur, verstärken den Zusammenschluss unabhängiger Agenturen mit Schwerpunkt auf der Technologie-Branche

Plexus, das internationale Netzwerk unabhängiger PR-Agenturen, begrüßt drei weitere Mitglieder in seinen Reihen. Neuer Partner im Nahen Osten ist die lokal etablierte Agentur Matrix PR. In den USA ist Carabiner Communications als neue Partneragentur an Bord. Die wichtigsten asiatischen Märkte werden in Zukunft betreut von Priority Consultants. Deutscher Plexus-Partner ist seit 2002 die in der Region Düsseldorf beheimatete Kommunikationsagentur BSK GmbH. Alle Plexus-Agenturen haben weitreichende Expertise und langjährige Erfahrung in der Betreuung von B2B Technologie-Kunden.

„Internationale PR-Kampagnen sind nur dann erfolgreich, wenn sie von lokalen Experten umgesetzt werden, die ihren Markt sehr genau kennen. Wenn wir unseren Kunden unsere Plexus-Agenturen empfehlen oder länderübergreifende Kampagnen planen, können wir uns darauf verlassen, dass unsere Partner diese Kampagnen bestmöglich lokalisieren und so zum Erfolg führen“, so Jutta Lorberg, Prokuristin bei BSK. „Wir freuen uns sehr, dass mit Matrix, Carabiner und Priority Consultants drei exzellente Agenturen das Plexus-Netzwerk verstärken.“

Von Dubai aus kümmert sich Matrix Public Relations um internationale Unternehmen, die in der Region Fuß fassen wollen. 1999 gegründet, ist Matrix für Kunden aus den Branchen Technologie, Lifestyle, Finanzen und Fitness aktiv. Die Kommunikationsagentur, die von Hilmarie Hutchison geleitet wird, verfügt über ein großes Netzwerk im Nahen Osten. Matrix-Kampagnen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Der zweite neue Plexus-Partner, Carabiner Communications, wurde 2004 gegründet und sitzt in Atlanta, USA. Schwerpunktbranchen der Agentur sind B2B-Tech und Healthcare. Carabiner-Gründer Peter Baron ist ein bekannter Kopf in der amerikanischen Tech PR-Szene und gefragter Redner bei Branchenevents. Der gut vernetzte Kommunikationsprofi hat in den drei Jahrzehnen seiner Beratertätigkeit zahlreiche Kampagnen für B2B-Startups und für bekannte Unternehmen wie Apple, Ericsson GE und IBM durchgeführt.

Der dritte neue Plexus-Partner heißt Priority Consultants und arbeitet seit über dreißig Jahren von Singapur aus. Priority Consultants unterhält heute Standorte in elf asiatischen Städten wie Kuala Lumpur (Malaysia), Jakarta (Indonesien), Manila (Philippinen), Bangkok (Thailand), Mumbai, Bangalore, Neu-Delhi (Indien), Saigon und Hanoi (Vietnam), Shanghai (China) und Hongkong. Die in der Region gut vernetzte B2B-Agentur mit Focus auf den Tech-Sektor bietet Services in den Bereichen PR, Omnichannel Kommunikation und Digital Marketing in 14 Sprachen an.

Plexus wurde 2001 als Netzwerk unabhängiger Agenturen gegründet, um Kunden aus dem Technologiebereich eine qualifizierte und nahtlose Betreuung in den wichtigsten Märkten weltweit anbieten zu können. Insgesamt sind Plexus-Agenturen in mehr als 30 Ländern mit über 250 Beratern aktiv. Plexus ist vertreten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und dem Nahen Osten.